Der Verein d’Weidacher ist Plattform für ein lebenswertes Weidach.

Im südlichsten Stadtbereich der Landeshauptstadt Bregenz am Bodensee, dem Weidach mit Feldmoos, Roßhimmel und Kronhalde mit aktuell rd. 2.500 Einwohnern, haben sich 2007 engagierte Bürgerinnen und Bürger mit dem Ziel zusammengeschlossen, Aktivitäten und Maßnahmen zur Erhaltung und zum Ausbau der hohen Lebensqualität dieses Stadtteils zu setzen.

 

Aussagen wie „ich möchte in meinem Stadtteil alt werden können und Hilfe aus der Nachbarschaft bekommen, „ich fühle mich hier wohl, hier bin ich daheim“ oder „wer möchte nicht im Süden wohnen?“ haben einige Weidacher beflügelt, mehr zu tun als nur einmal im Jahr ein Stadtteilfest im Weidach zu organisieren.

 

Im Juli 2014 entstand aus dieser Initiative der Verein d’Weidacher. Auch um ein besseres Gewicht im Zusammenwirken mit Stadtverwaltung und Politik z.B. bei der Umsetzung öffentlicher Aufgaben wie der Stadtteilgestaltung (Infrastrukturausbau u.Ä.) zu erhalten. Heute zählt der Verein bereits über 160 Mitglieder (Stand August 2017).

 

Vereinszweck: Erhaltung und Entwicklung eines lebenswerten Weidachs (mit Feldmoos, Rosshimmel, Kronhalde und Umgebung) zugunsten einer höheren Lebensqualität. Interessenvertretung der Weidacher Bürger z.B. gegenüber Politik und Verwaltung. Der Verein ist gemeinnützig.

 

Ausrichtung des Vereins: Wir verstehen uns als Brücken- bzw. Vermittlerfunktion beim Austausch von Ressourcen, Talenten, Leistungen oder Informationen bei der Gestaltung unseres eigenen Lebensraumes. Der aktive Wille und das lebendige Interesse aus der persönlichen Betroffenheit heraus, nicht der passiv geäußerte Wunsch sollen im Vordergrund stehen. Der einzelne Bürger mit einer konkreten Idee soll und kann diese mit der Hilfe des Vereins und seiner Mitbürger umsetzen. Nicht einige Wenige sollen unentgeltlich Arbeit zum Wohl oder zum Konsum Dritter verrichten, sondern dafür hat jede/r eine Mitverantwortung. Wir sind überzeugt, dass in dieser Haltung unser wirkliches Potenzial steckt, das wir gemeinsam zum eigenen Wohl heben wollen. Darüberhinaus helfen wir selbstverständlich, wo und wie wir können!

Vereinsaktivitäten

Unten finden Sie/findest Du einen Auszug unserer Aktivitäten und Veranstaltungen – und Ideen gibt es noch viele. Hier kann auch schon bald Ihre oder Deine Initiative für ein lebenswertes Weidach stehen:

 

  • Weidacher Rundbrief – Informationen aus und ums Weidach
  • Jährliche Veranstaltungen: Weidacher Flohmarkt, Herbstfest u.a.
  • Mitwirkung beim Weihnachtsmärktle des SZ Weidach
  • Regelmäßiger Weidachtreff – geselliger Austausch von Themen und Geschichten im Weidach, Musik, …
  • Workshops zur Vereinsentwicklung & Ideen fürs Weidach
  • Mitwirkung bei der Stadtteilentwicklung (z.B. Verkehrsführung, Gestaltung öffentlicher Raum, Versorgungsinfrastruktur, …)
  • Sachspenden an Flüchtlingsfamilien im Weidach
  • Lokale Produkte aus dem Weidach (z.B. Honig im SPAR Pircher erhältlich)
  • und andere mehr …
Vorstand + Kerngruppe
team_image

Christine Oberforcher

Vereinsobfrau
team_image

Jodok Kaufmann

Obfrau-Stellvertreter
team_image

Paul von Aufschnaiter

Kassier
team_image

Sibylle Merz

Schriftführerin

v.l.n.r.: Obfrau Christine Oberforcher, Obfrau-Stv. Jodok Kaufmann, Kassier Paul von Aufschnaiter, Schriftführerin Sibylle Merz.

 

Daneben sind Peter Girardi, Christof Skala, Monika Stickler, Roswitha Steger und Sussane Gaudl als Beiräte tätig.

Das wichtigste Organ des Vereins ist aber die Mitgliederversammlung (= alle Mitglieder des Vereins).

Organe und Kerngruppe des Vereins (Frühjahr 2015)

Ihre/Deine Mitgliedschaft ist wichtig!

Vieles wollen und können wir sicher gemeinsam organisieren. Wenn es aber um größere Vorhaben, z.B. die Gestaltung eines Stadtteilzentrums oder eines Spielplatzes geht – beides Aufgaben der Stadt Bregenz – werden wir erfolgreicher sein, je mehr Mitglieder der Verein vorweisen kann. Abgesehen davon, dass eine Mitgliedschaft auch ein sichtbares Bekenntnis zur Gemeinschaft im Weidach bedeutet. Diese ist übrigens kostenlos, das Aufnahmeformular schnell ausgefüllt und abgegeben (z.B. im Vereinsbriefkasten im SPAR Pircher in der Landstraße).

Spendenkonto

Um den Verein oder Projekte mit einer Spende zu unterstützen, überweisen Sie bitte Ihren Betrag mit dem Hinweis Spende auf nachstehendes Konto. Wir danken Ihnen/Dir sehr herzlich!

 

Verein d’Weidacher
Sparkasse Bregenz
IBAN: AT64 20601 03400 124370